Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Eferding: Eferdinger G´schichtenweg

Eferding, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4070 Eferding
Zielort: 4070 Eferding

Dauer: 0h 30m
Länge: 2,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 24m
Höhenmeter (abwärts): 24m

niedrigster Punkt: 264m
höchster Punkt: 279m
Schwierigkeit: sehr leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Kurzbeschreibung:
Erlebnisreicher Rundgang mit 12 Stationen

(aussichtsreich, kinderwagengerecht, rollstuhlgeeignet, mit Einkehrmöglichkeit, familiengerecht, kinderfreundlich, kulturell/historisch).



Technik: *



Empfohlene Jahreszeiten:

  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September



Eigenschaften:

  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • kinderwagengerecht
  • barrierefrei

Beschreibung:
INTERESSANTE PUNKTE AM WEG:

Sagenhaftes Kulturleben


  • Schloss Starhemberg mit Starhembergischem Familienmuseum, 1. Mai bis 1. Oktober

  • Heimatmuseum, Kirchenplatz 1, So/Ftg. 10-12 u. 14.30-17 Uhr

  • Stadtpfarrkirche "Eferdinger Dom"

  • Spitalskirche mit gotischen Engeln im Kreuzrippengewölbe im Seitenschiff und Schiferstift

  • historischer Stadtplatz mit gotischen Häusern und teilw. barocken Fassaden, drittälteste Stadt Österreichs


Natur(t)raum und Bewegung



  • Eferdinger G'schichtn-Themenweg durch die Innenstadt.


 


SPIRITUELLES WANDERN AM DONAUSTEIG:


In der Nähe von Eferding ist das Franziskanerkloster Pupping. Der Hl. Franziskus, als Mystiker seiner Zeit, versuchte mit allen Sinnen und Fähigkeiten die Herrlichkeit der Schöpfung zu preisen und so entstand sein Sonnengesang.

Im Eferdinger Dom lese/singe ich langsam und bewusst den Text vom Sonnengesang des Hl. Franziskus:

1. Herr, sei gelobt, durch Bruder Sonne,
er ist der Tag, der leuchtet für und für.
Er ist dein Glanz und Ebenbild, o Herr.

2. Herr, sei gelobt durch unsre Schwester Mond,
und durch die Sterne, die du gebildet hast.
Sie sind so hell, so kostbar und so schön.

3. Herr sei gelobt durch unsren Bruder Wind,
durch Luft und Wolken und jeglich Wetter.
Dein Odem weht, dort wo es ihm gefällt.

4. Herr, sei gelobt durch Schwester Wasser,
sie ist gar nützlich, demutsvoll und frisch.
Sie löscht den Durst, wenn wir ermüdet sind.

5. Herr, sei gelobt durch Bruder Feuer,
der uns erleuchtet die Dunkelheit und Nacht.
Er ist so schön, gar kraftvoll und auch stark.

6. Herr, sei gelobt durch Mutter Erde,
die uns ernährt, erhält und Früchte trägt.
Die auch geschmückt durch Blumen und Gesträuch.



Wegbeschreibung:
Startplatz: Parkplatz Ost beim Erlebnisbad Eferding. In Eferding, der drittältesten Stadt Österreichs, gibt es überall interessante Geschichten zu entdecken. Auf diesem Rundgang lassen sich ganz außergewöhnliche Überraschungen erleben: ein riesiger Märchenturm, ein Rätselbrunnen, eine magische Mauer und andere Kuriositäten. Historisches und Fantastisches werden zu einem einzigartigen Erlebnis.

Tipp des Autors:
Schloss Starhemberg mit Heimatmusem der Stadt Eferding und Starhemberg’schen Familienmuseum.

Der Eferdinger G'schichtenweg hat auf halber Strecke einige Stationen am Stadtplatz Eferding. Dort finden Sie auch zwei tolle Konditoreien für ein fruchtiges Eis oder eine kleine Kaffeepause zwischendurch.

Weitere Infos und Links:
Tourismusverband
4070 Eferding, Stadtplatz 31
Tel.: 0043(0)7272/5555-160 Fax: DW-161
e-mail: tourismusverband@eferding.ooe.gv.at
www.eferding.at

DONAUSTEIG-WIRT ENTLANG DER STRECKE

Seminarhotel Brummeier , Stadtplatz 35, Eferding, Tel.: +43 7272 2462, www.brummeier.at, So u. Ft. Ruhetag, 40 Betten
- Frische, regionale Produkte, Kräuter, Obst und Gemüse aus eigenem Garten

WEITERER BETRIEB ENTLANG DER STRECKE

Gasthof Kreuzmayr, Schmiedstraße 29, 4070 Eferding, Tel.: +43 7272 4142, www.gasthof-kreuzmayr.at, 41 Betten

Ausgangspunkt: Nähe Erlebnisbad Eferding
Zielpunkt: Parkplatz Ost beim Erlebnisbad Eferding.

Schloss Starhemberg

Gotischer Bau mit späteren Umbauten. Der Nordtrakt des Schlosses Starhemberg war einst Burg der Passauer Bischöfe (1167 als Burg erwähnt). Die alte Veste war von Wasser umgeben und durch ein Tor im Norden zu betreten. Dieses Tor steht heute noch.1416 ließen die Schaunberger die alte Veste schleifen und an...

Seminarhotel Brummeier

Willkommen im im Herzen von Eferding!

Stadtpfarrkirche Eferding, Eferdinger Dom

1451 - 1505 entstand der im spätgotischen Stil erbaute "Eferdinger Dom".Die mächtige dreischiffige Staffelkirche, die zu den bedeutendsten spätgotischen Staffelhallen Oberösterreichs gehört, ist dem hl. Hippolyt geweiht. Die Kirche begeistert mit Netzrippengewölben, barocken Seitenaltären, einer barocken...

Startplatz Eferding

Startplatz Eferding

Brummeier´s Kepler Stuben

Sie finden unser liebevoll und gemütlich eingerichtetes Hotel am Stadtplatz von Eferding. Im Zentrum des Geschehens und doch von Natur umgeben. Traditionen kennenlernen und Kultur genießen in der drittältesten Stadt Österreichs. Entdecken Sie die Vielfalt unseres 4-Sterne Hotels.

Schloss Starhemberg

Gotischer Bau mit späteren Umbauten. Der Nordtrakt des Schlosses Starhemberg war einst Burg der Passauer Bischöfe (1167 als Burg erwähnt). Die alte Veste war von Wasser umgeben und durch ein Tor im Norden zu betreten. Dieses Tor steht heute noch.1416 ließen die Schaunberger die alte Veste schleifen und an...

Stadtpfarrkirche Eferding, Eferdinger Dom

1451 - 1505 entstand der im spätgotischen Stil erbaute "Eferdinger Dom".Die mächtige dreischiffige Staffelkirche, die zu den bedeutendsten spätgotischen Staffelhallen Oberösterreichs gehört, ist dem hl. Hippolyt geweiht. Die Kirche begeistert mit Netzrippengewölben, barocken Seitenaltären, einer barocken...

Rastplatz Spielplatz Mittergraben

Rastplatz Spielplatz Mittergraben Eferding an der Donau?Bis vor etwa 200 Jahren war die Donau ein wilder, unregulierter Fluss mit vielen Neben- und Seitenarmen. Es gab Erosionen und Anlandungen durch Hochwässer, was eine ständige Umlagerung der Arme bewirkte. Damals konnte nur in den...

Erreichbarkeit / Anreise

Anfahrt
Auto: Westautobahn (A1) Salzburg - Ausfahrt Sattledt - Wels - Eferding

Bahn: Von Linz mit der Linzer Lokalbahn bis Eferding. www.linzer-lokalbahn.at
Von Wels mit der Bundesbahn bis Eferding. www.oebb.at



Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnanbindung: LILO - Bahnhof in Eferding www.linzer-lokalbahn.at

Parken
Gratisparkplatz ohne Zeitbeschränkung (Parkplatz Ost) beim Erlebnisbad Eferding und beim Kulturzentrum Bräuhaus

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Absolut rollstuhltauglich. Das Objekt erfüllt die gesetzliche ÖNORM

Eferding: Eferdinger G´schichtenweg
Tourismusverband Eferding
Stadtplatz 31
4070 Eferding

+43 7272 5555160
+43 7272 5555161
tourismusverband@eferding.ooe.gv.at
www.eferding.at
www.donauregion.at
http://www.eferding.at
http://www.donauregion.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4070 Eferding
Zielort: 4070 Eferding

Dauer: 0h 30m
Länge: 2,2 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 24m
Höhenmeter (abwärts): 24m

niedrigster Punkt: 264m
höchster Punkt: 279m
Schwierigkeit: sehr leicht

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA