Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Genuss-Wanderung (4)

Sankt Aegidi, Oberösterreich, Österreich
GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4725 Sankt Aegidi
Zielort: 4725 Sankt Aegidi

Dauer: 3h 3m
Länge: 11,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 117m
Höhenmeter (abwärts): 110m

niedrigster Punkt: 523m
höchster Punkt: 613m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Dieser Wanderweg hat die Wegnummer 4.

Das leibliche Wohl steht hier an erster Stelle. Gestärkt nach einer Einkehr im Gasthaus Kellerwirt, Familie Bogner (Tel. 7543) in St. Aegidi gehen wir am Gehweg ein kurzes Stück Richtung Schärding und kommen am Christinenhof (Tel. 7851), einem Treffpunkt für Reiter, vorbei. Anschließend biegen wir rechts in den Güterweg Reiting ein, um nach ca. 200 m links in südöslicher Richtung einen Waldweg bis zur Straße zu benützen. In Kößlau betreten wir wieder kurz Asphalt, wechseln auf einen Wiesenweg, queren zweimal in Folge die Fahrbahn und gelangen auf einen Feldweg. Vorerst entlang es Waldrandes, durchwandern wir anschließend einen Wald und kommen auf einem Wiesen- und Feldweg nach Walleiten zum Gasthaus Sageder (Tel. 7393).

Nach dem Einkehrschwung geht es auf dem Güterweg Sagedt ab. Vorbei an Wiesen und Kartoffelfeldern schwenken wir in Sagedt links in den Weitwanderweg ein, überqueren in Edern die Keßlastraße, um auf Wiesen- und Güterwegen, das Gasthaus Auinger in Fraunhof (Tel. 7337) anzusteuern.
Von Fraunhof führt uns die Straße ca. 400 m leicht bergauf und vor einem Waldstück auf der linken Seite in einen Wald- und Wiesenweg. In Grübl wandern wir unterhalb der Sauwald-Erdäpfelhalle vorbei. In Lehen betreten wir wieder befestigte Güterwege, halten uns bei der Weggabelung rechts, biegen bei den Wohnblöcken links ab und kommen im Ort St. Aegidi an. Zum Ausklang unserer Genuss-Wanderung empfängt uns neben der Pfarrkirche der Kirchenwirt (Tel. 7304).
Internationale Vorwahl: +43(0)7717

Ausgangspunkt: Kellerwirt (Familie Bogner)
Zielpunkt: Kirchenwirt
Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz - B131 Aschacher Straße - B130 Nibelungen Straße - in Engelhartszell links auf Sauwald Straße bis St. Aegidi
von Salzburg - über Wels - B134 - B130 Nibelungen Straße - über Engelhartszell

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Genuss-Wanderung (4)
Gemeinde St. Aegidi
St. Aegidi 10
4725 Sankt Aegidi

+43 7717 7355
+43 7717 7355 - 4
gemeinde@st-aegidi.ooe.gv.at
www.st-aegidi.at
http://www.st-aegidi.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 4725 Sankt Aegidi
Zielort: 4725 Sankt Aegidi

Dauer: 3h 3m
Länge: 11,7 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 117m
Höhenmeter (abwärts): 110m

niedrigster Punkt: 523m
höchster Punkt: 613m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA