© Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner
Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Karmelitenkirche

Linz, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Die Karmelitenkirche wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtet und hat bis heute ihr inneres und äußeres barockes Erscheinungsbild beibehalten. Sie zählt so zu den wertvollsten Barockkirchen Österreichs.

Der Architekt ist nicht bekannt, allerdings war der Linzer Hausbaumeister J.M. Pruner am Bau beteiligt. Die Kirche hat ein einschiffiges tonnengewölbtes Langhaus mit vier Jochen und seitlich je drei seichte Nischen. Das Altarbild stammt von Carlo Carlone, Martin Altomonte, J.A. Wolf und Carl von Resfeld.
Die Karmelitenkirche ist allerdings nicht nur ein wertvolles Kulturdenkmal. Sie ist vor allem ein Ort der Besinnung, des zur Ruhe Kommens, ein Ort des Gebetes und ein Ort der gottesdienstlichen Feier. Täglich suchen mehr als 500 Besucher die Kirche auf.

Kirchenöffnungszeiten:
So 6:15 - 18:45 Uhr; Mo-Sa 7:00-18:30 Uhr;
von 12:00 Uhr - 15:00 Uhr ist nur der Eingangsbereich zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Linz Linien: 1, 2, 3, 4, 45, 46 - Mozartkreuzung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Rollstuhltauglich: Nicht alle Punkte der gesetzlichen ÖNORM werden erfüllt. Grundsätzlich ist dieses Objekt rollstuhltauglich und es ist keine Hilfestellung nötig.

Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Behindertengerechte WC-Anlage

Kontakt & Service


Karmelitenkirche
Landstraße 33
4020 Linz

Telefon +43 732 770217
E-Maillinz@karmel.at
Webwww.linz.karmel.at
http://www.linz.karmel.at

Ansprechperson
Karmeliterkirche

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA