© Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner
Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Jetzinger Kreuz

Leonding, Oberösterreich, Österreich

Jetzinger Kreuz oder "rotes Kreuz"

Schon in der Grenzbeschreibung des Landesgerichtes Donautal vom Jahre 1648 wird die "Rote Kreuzsäule" als bei einem Landgerichtsstein stehend bezeichnet.
Im "Josefinischen Lagebuch" ist dieselbe Stelle mit "Jetzinger-Kreutz-Gattern" bezeichnet und war also ursprünglich eine Grenzmarke.
Der Name "rotes Kreuz" ist aber älter. Dieses Kreuz ist jedoch nicht das alte, in den Lagebüchern erwähnte, sondern ein Kreuz, das offenbar 1826 neu errichtet wurde. Dieses Holzmarterl trug eine Blechtafel, auf welcher der Hinweis stand, dass 1826 an dieser Stelle eine Frau zum Wallfahrtsort Dörnbach gehend, gestorben ist.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Jetzinger Kreuz
Stadtplatz 1
4060 Leonding

Telefon +43 732 6878
E-Mailrathaus@leonding.at

Ansprechperson
Stadtgemeinde Leonding
Stadtplatz 1
4060 Leonding

Telefon +43 732 6878
E-Mailrathaus@leonding.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA