Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Seminarkirche (Priesterseminar)

Linz, Oberösterreich, Österreich

Die römisch-katholische Priesterseminarkirche (ehemalige Deutschordenskirche) befindet sich neben der der heutigen Philosophisch-Theologischen Hochschule der Diözese Linz.

Sie entstand als Kirche zur Kommende des Deutschen Ritterordens, die 1713 im danebenliegenden Haus, dem heutigen Priesterseminar, eingerichtet wurde. Die Kirche wurde 1718 nach den Plänen von Johann Lukas von Hildebrandt begonnen und 1725 geweiht. Der elliptische Zentralraum mit Wand- und Deckenschmuck stammt von Paolo d´Allio. Hochaltar von Hildebrandt, Altarblatt von Martin Altomonte, Seitenaltarbilder von Joseph Schmidt.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Seminarkirche (Priesterseminar)
Harrachstraße 7
4020 Linz

+43 732 771205
+43 732 2147483647
priesterseminar@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/priestersemina...
http://www.dioezese-linz.at/priesterseminar

Ansprechperson
Seminarkirche (Priesterseminar)

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA