© Advent Kulinarik Maroni © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach
Advent Kulinarik Maroni © Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach

Medienservice
Donau Oberösterreich

Pressekonferenz: Donaukreuzfahrten in Oberösterreich

30.01.2017: Donaukreuzfahrten: Anlegungen in Oberösterreich seit 2006 mehr als verdreifacht - Erfolgskurs geht auch 2017 weiter

Flusskreuzfahrten in Europa boomen, insbesondere auch auf der Donau. Die Donau hat sich in den letzten Jahren zum weltweit meistbefahrenen Fluss mit Kabinenschiffen entwickelt. Laut IG RiverCruise, dem Verband der Flusskreuzfahrtbranche, gab es 2015 1,33 Millionen Gäste an Bord von Kreuzfahrtschiffen auf den Flüssen Europas. Auch Donaukreuzfahrten in Oberösterreich sind weiter auf Erfolgskurs. Die Anlegungen an den Anlegestellen der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH sind 2016 um 21 % im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dabei sind rund 385.000 Passagiere pro Jahr auf Kreuzfahrtschiffen in Oberösterreich unterwegs. Immer mehr Reedereien nutzen auch die Anlegestellen in Oberösterreich als Abfahrts- und Ankunftshafen für ihre Kreuzfahrten, insbesondere in Engelhartszell und Linz. Um dieser immer steigenden Nachfrage gerecht zu werden, wird 2017 eine neue Anlegestelle in Engelhartszell in Betrieb genommen. Auch für Linz gibt es bereits weitere Planungen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

Telefon+43 732 7277-800
Fax+43 732 7277-804
E-Mailinfo@donauregion.at
Webwww.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at