©
© Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner
Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Medienservice
Donau Oberösterreich

Donauregion geht live

30.11.2020: 4 neue Webcams für die oberösterreichische Donauregion

Wie ist das Wetter bei den Feldkirchner Badeseen? Welches Schiff fährt gerade durch die Donauschlinge Schlögen? Diese und ähnliche Fragen können nun mit einem Klick auf die Website der Donauregion ganz einfach beantwortet werden. Seit kurzem sind in der Donauregion Oberösterreich nämlich vier neue, hochwertige Webcams im Einsatz und liefern rund um die Uhr gestochen scharfe Panoramaaufnahmen der Region.

Die Installation der modernen Live-Kameras konnte dank eines LEADER-Regionen übergreifenden Projekts – mit finanzieller Unterstützung der drei Leader Regionen Eferdinger Land, Mostlandl-Hausruck und Urfahr West, der Gemeinden Feldkirchen und St. Agatha sowie der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH – an vier Standorten realisiert werden:

In St. Agatha am Dach der Pyramide am Etzinger Hügel liefert die neue Webcam ein eindrucksvolles 360° Panorama vom Hochficht bis zum Dachstein. Die einzigartigen Aufnahmen der Aussicht vom Etzinger Hügel werden sogar im täglichen Wetterpanorama von 5-9 Uhr bei Servus TV sowohl auf der österreichischen als auch der deutschen Frequenz des Salzburger Privatsenders ausgestrahlt. Im Naherholungsgebiet der Feldkirchner Badeseen bietet die neue Webcam einen 360° Rundblick für alle Naturgenießer und vom Hotel Faustschlössl an der Donau wird die Promenade der benachbarten Gemeinde Aschach mit der neuen Kamera bestens in Szene gesetzt. Beeindruckende Bilder liefert auch die neue hochwertige „Day & Night“-Webcam am Schlögener Donaublick. Damit kann das einzigartige Naturspektakel nun über die Jahreszeiten hinweg zu jeder Tages- und Nachtzeit besichtigt werden.

„Wir freuen uns, dass wir dank der Unterstützung der LEADER-Regionen und Standortgemeinden diese spektakulären Bilder unserer wunderschönen Region in die Welt senden können. Die Webcams sind ein gutes Beispiel dafür, dass wir in Zeiten wie diesen mit Hilfe der Digitalisierung auf unsere Urlaubsregion aufmerksam machen können und sich die Gäste ein Stück Donauregion zumindest auf den Bildschirm holen können“, so Petra Riffert, Geschäftsführerin der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH.

Webcams erfreuen sich großer Beliebtheit in der Tourismusbranche, denn sie liefern neben traumhaften Bildern auch eine Reihe an zusätzlichen touristisch relevanten Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Nächtigungs- und Gastronomiebetrieben, Berggipfel, Wassertemperaturen, Anlegestellen und vielem mehr. Eine Besonderheit der Donauregion Webcams: Mittels Transponder können Schiffe, die auf der Donau fahren, erkannt und im Live-Bild gezeigt werden. Jedes angezeigte Panorama kann mit einem Mausklick auch heruntergeladen und als E-Card verschickt werden.

Die neuen Live-Bilder der vier Panomax Cams sowie die der bereits bestehenden Webcams sind auf der Donauregion Website abrufbar: www.donauregion.at/webcams

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at

Download Pressebilder

Webcam St. Agatha

Webcam St. Agatha

Erstellungsdatum: 30.11.2020
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH