©
© Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner
Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Medienservice
Donau Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die Donau neu erzählt

28.09.2020: Kick-Off für EU-Projekt „Transdanube Travel Stories“

10 Partner aus sieben Ländern, darunter die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH und der Tourismusverband Linz, engagieren sich im neuen EU-Projekt „Transdanube Travel Stories“ gemeinsam für den nachhaltigen Tourismus in der Donauregion und wollen mit neuen, innovativen Strategien die europäische Lebensader mit neuen Geschichten und Erlebnissen aufladen.

Das auf zweieinhalb Jahre angelegte Projekt, mit einem Gesamtvolumen von 1,82 Mio. €, knüpft an die Ergebnisse des 2019 abgeschlossenen Projektvorgängers Transdanube.Pearls an. Im neuen Projekt geht es um die Entwicklung innovativer, sogenannter Donau-Narrative. Ausgewählte Destinationen und Sehenswürdigkeiten entlang einer Reiseroute werden zu einer erlebbaren Geschichte verknüpft und beworben. So soll Interesse für den Donauraum als Tourismusdestination geweckt und eine einzigartige Donau-Erinnerung geschaffen werden.

Die zehn Projektpartner aus sieben Donauländern arbeiten, unter der Leitung des Umweltbundesamtes, Hand in Hand, um die Donau auf nachhaltige Art und Weise erlebbar zu machen. Die neuen Narrative und Geschichten werden federführend vom Tourismusverband Linz gemeinsam mit Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten erarbeitet. Darauf aufbauend sollen Reiseangebote für Individual- als auch für Gruppentouristen entwickelt werden. Dabei wird die WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH als Koordinierungsstelle des Danube Pearls Netzwerks sowohl bei der Ausarbeitung als auch bei der Vermarktung für die Partner unterstützend tätig sein.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

„Das Projekt ‚Transdanube Travel Stories‘ gibt uns die Möglichkeit, unsere Ziele weiter in Richtung nachhaltigen Tourismus zu stärken. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Danube Pearls Netzwerk, Teil des neuen EU-Projekts zu sein, bei dem wir neben nachhaltiger Mobilitätslösungen nun auch Reisemotive für das ‚Reisen entlang der Donau‘ definieren können.“, so Petra Riffert, Geschäftsführerin der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH.

Offizieller Startschuss war die Kick-Off Konferenz und ein anschließendes Partnertreffen Ende September. Bei der Kick-Off Konferenz präsentierte Tourismusdirektor Georg Steiner das Konzept, die Donau in größeren Zusammenhang, aber auch interdisziplinär mit stark essayistischen Ansätzen zu erzählen und damit die Basis für neue Kulturreiseprogramme zu schaffen. Petra Riffert widmete ihre Keynote der Relevanz des nachhaltigen Mobilitätsmanagements im Tourismus. Corona-bedingt fanden die Veranstaltungen in digitaler Form statt.

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at

Download Pressebilder

Radsaison 2018

Radsaison 2018

Erstellungsdatum: 12.03.2019
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH, Hochhauser

Rad total im Donautal 2015

Rad total im Donautal 2015

Erstellungsdatum: 15.06.2015
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH/Erber