Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Medienservice
Donau Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bernhofer: 44 Jahre Ehrenamt im Donautourismus

Keine neuerliche Kandidatur im Februar 2020

17.12.2019: In der gestrigen Vorstandssitzung des Vereines „Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich“ teilte der langjährige Obmann Friedrich Bernhofer mit, dass er bei der Neuwahl im Februar 2020 nicht mehr kandidieren werde. Er habe mit Geschäftsführerin Petra Riffert, Ihrem Team, den Bürgermeistern und Touristikern in den 54 Mitgliedsgemeinden alle wichtigen Ziele im Donau-Tourismus erreichen können und möchte daher jetzt seine Funktion in jüngere Hände legen.

Bernhofer hat vor 44 Jahren als Gemeinderat seine ehrenamtliche Tourismus-Tätigkeit im Tourismusverband seiner Heimatgemeinde Engelhartszell begonnen, wo er heute noch als Obmann des Vereines „Kultur und Tourismus an der Donau“ tätig ist. 1979 war er als Bürgermeister Mitbegründer der Werbegemeinschaft Oberes Donautal von Passau bis Eferding und viele Jahre Obmann dieses Tourismus-Vereines. 1991 gründete er als Landtagsabgeordneter gemeinsam mit dem damaligen Bürgermeister von Bad Kreuzen und Landtagsabgeordneten Viktor Sigl den Verein „Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich“ und wurde dessen Obmann-Stellvertreter. Als Nachfolger von Sigl ist er seit nunmehr 17 Jahren als Obmann der Werbegemeinschaft aktiv, die insgesamt 54 Gemeinden von Passau über Linz bis St. Nikola umfasst mit jährlich etwa 2 200 000 Nächtigungen.

Nach Inkrafttreten des neuen oberösterreichischen Tourismusgesetzes war es ihm ein besonderes Anliegen, dass der erfolgreiche Weg des Donau-Tourismus im neuen, 2019 gegründeten „Tourismusverband Donau Oberösterreich“ fortgesetzt werden kann. Ab 1.1.2020 wird dieser große Verband 38 ehemalige, eingemeindige Tourismusverbände mit insgesamt etwa 620 000 jährlichen Nächtigungen umfassen. Bei den Aufsichtsratsmitgliedern aus allen Teilen der oberösterreichischen Donauregion unter Vorsitz von Dipl.-BW. Fritz Kaindlstorfer MBA, dem Geschäftsführer des Kurhauses Bad Kreuzen und der bewährten Geschäftsführung von Petra Riffert sieht Bernhofer den „Tourismusverband Donau Oberösterreich“  in guten Händen und für eine erfolgreiche Zukunft im Donautourismus bestens aufgestellt.

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at

Download Pressebilder

Friedrich Bernhofer

Friedrich Bernhofer

Erstellungsdatum: 16.12.2019
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Tom Mesic