Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Sommerkino: Zwischen den Zeilen

Linz, Oberösterreich, Österreich

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Ein gemütlicher Kinoabend in luftigen Höhen und unter freiem Himmel.


Olivier Assayas' Tragikomödie schickt Guillaume Canet und Juliette Binoche in die Irrungen und Wirrungen der Pariser Verlagswelt, wo sich diverse Affären und Midlife-Krisen entfalten.

Manchmal fällt es nicht schwer, zwischen den Zeilen zu lesen: Léonard schreibt Romane, in denen er vergangene Liebschaften verarbeitet und die realen Bezüge mehr schlecht als recht verschleiert. Sein Verleger Alain ist jedoch von dem letzten Manuskript wenig überzeugt und im Augenblick auch mehr mit der Digitalisierung seines Verlags beschäftigt – oder vielmehr mit der attraktiven jungen Mitarbeiterin, die hierfür zuständig ist. Alains Frau Selena dagegen gefällt Léonards Text, vielleicht, weil sie selbst mit einer Affäre in die Angelegenheit verstrickt ist. Ehrlichkeit ist hier ein zumindest flexibles Konzept. Und so diskutieren alle mit viel Witz über Dichtung und Wahrheit sowie den kulturellen und digitalen Wandel und sehen über ihr zweifelhaftes frivoles Handeln entspannt hinweg. Ein großes Vergnügen!
In ZWISCHEN DEN ZEILEN zeichnet der preisgekrönte Regisseur Olivier Assayas (DIE WOLKEN VON SILS MARIA) mit leichter Hand ein feines Sittenbild des intellektuellen Pariser Literaturbetriebs. Subtil legt er die Doppelleben seiner Helden offen und zeigt in treffenden Dialogen, wie vieles doch gleich bleibt, selbst wenn ständig von Veränderungen die Rede ist. Besetzt mit einem hochkarätigen Ensemble um Juliette Binoche und Guillaume Canet, bietet ZWISCHEN DEN ZEILEN zugleich intelligentes Kino und beste französische Unterhaltung.

Filmografie Olivier Assayas 
(Regie, Auswahl)
2006 PARIS JE T’AIME
2010 CARLOS – DER SCHAKAL
2014 DIE WOLKEN VON SILS MARIA
2016 PERSONAL SHOPPER
2018 ZWISCHEN DEN ZEILEN

Reservierungen: 0732/784090, 
Online-Reservierung für Juli: ab 20. Juni 
Online-Reservierung für August: ab 20.Juli
Vorverkauf: www.moviemento.at / an der Moviemento-Kassa
Bei Schlechtwetter: im Moviemento

Decken und warme Kleidung empfohlen!

Moviemento Programmkino

OK Platz 1, 4020 Linz

+43 732 784090-70
movie@moviemento.at
http://www.moviemento.at


Allgemeine Preisinformation

9 € / MovieMember 6,50 €

Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Ö1 Mitglied
    8 €
  • OÖ Nachrichten
    7,50 €

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.


Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA