Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

MYBIKE Tour: Donauradweg Schlögen-Linz-Schlögen

Linz, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R1
Startort: 4083 Haibach ob der Donau
Zielort: 4083 Haibach ob der Donau

Dauer: 7h 44m
Länge: 110,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 811m
Höhenmeter (abwärts): 818m

niedrigster Punkt: 255m
höchster Punkt: 353m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

​Vom Naturwunder Schlögener Schlinge bis zur modernen Kulturhauptstadt Linz.

​Die Waldschluchten des Donautals, das Freizeitparadies in Feldkirchen und das moderne Linz entdecken.

​Sie starten diese Tour in Schlögen und fahren stets entlang des Südufers, durch das wildromantische Donautal, welches bis etwa Aschach reicht. Nach etwa zehn Kilometern, kurz hinter der Fähre Kobling-Obermühl gabelt sich der Weg und Sie halten sich links. Aus der Ferne können Sie das Schloss Neuhaus bewundern, dass auf der gegenüberliegenden Uferseite über der Donau thront.

Nach einiger Zeit passieren Sie Aschach, welches bekannt durch seine barocke Häuserzeile ist. Hier können Sie kurz rasten  und den alten Stadtkern, die alte Pfarrkirche und das Fischer- und Schoppermuseum besichtigen. Besuchen Sie doch auch den barrierefreien Kulturwanderweg in Aschach und erfahren sie mehr über die Geschichte des Donaumarktes. Weiter geht es in südlicher Richtung auf dem Fernradweg durch das Eferdinger Becken - die Gemüseanbauregion Oberösterreichs, das sich bis nach Wilhering erstreckt. Hier verschwinden langsam die Hänge links und rechts des Flusses und das Gelände wird zunehmend flacher. In Brandstatt lohnt sich ein Abstecher nach Eferding und ein Besuch des Schloss Starhembergs und des Eferdinger Stadtplatzes.

Sie folgen der Donau, bis Sie in Wilhering ankommen. Hier können Sie die Gelegenheit nutzen und dem Kloster Wilhering einen Besuch abstatten. Danach setzen Sie mit der Fähre nach Ottensheim über und fahren bis in die Domstadt Linz.

Von Linz geht es nun auf dem nördlichen Donauufer wieder zurück nach Ottensheim. Der Donauradweg führt nun vorbei an den Feldkirchner Badeseen, wo sich ein Stop und Sprung ins kühle Nass lohnt (Wasserski, Tauchen, Wakeboard, etc.). Nun verabschieden wir uns für ein kurzes Stück von der Donau und radeln durch Feldkirchen, einer bäuerlich geprägten Kulturlandschaft und einer wichtigen Region für Obst- und Gemüseanbau. Auch hier bietet sich die Möglichkeit, einen mittelalterlichen Prachtbau zu bestaunen. Das Schloss Mühldorf (Hotelbetrieb) befindet sich jedoch in Privatbesitz, weshalb es nur von außen besichtigt werden kann. Bei Unterlandshaag gegenüber des Donaumarktes Aschach kommen Sie wieder an das Donauufer zurück.

Weiter geht es nun auf dem Donauradweg Richtung Schlögen. Ein kurzes Wehgstück müssen Sie mit der Längsfähre überbrücken, um nach Untermühl zu gelangen. Nach dem Sie die kleine Ortschaft Obermühl passiert haben, stehen zum Abschluss der Etappe nochmals zwei Fährfahrten auf dem Programm. Die Längsfähre bringt Sie von Grafenau durch die Schlögener Schlinge bis nach Au. Hier setzten Sie mit der Radfähre nochmals über zum Etappenziel Schlögen.

​Einkehrtipp: Fischgasthof Aumüller in Obermühl an der Donau. Leckeres von Brachse bis Zander oder auch feuerrote Flusskrebse gibt es hier zu genießen.

Ausgangspunkt: Schlögen
Zielpunkt: Schlögen
täglich geöffnet
Erreichbarkeit / Anreise

​Westautobahn Abfahrt Linz oder Wels Richtung Eferding, weiter auf der B130 Richtung Passau
Hauptbahnhof Linz oder Wels, weiter mit dem Postautobus Richtung Eferding - Haibach oder
Hauptbahnhof Passau, weiter mit dem Postautobus Richtung Linz

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
MYBIKE Tour: Donauradweg Schlögen-Linz-Schlögen
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277 - 800
+43 732 7277 - 804
info@donauregion.at
www.donauregion.at
www.donauradweg.at
https://www.donauregion.at
https://www.donauradweg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: R1
Startort: 4083 Haibach ob der Donau
Zielort: 4083 Haibach ob der Donau

Dauer: 7h 44m
Länge: 110,8 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 811m
Höhenmeter (abwärts): 818m

niedrigster Punkt: 255m
höchster Punkt: 353m
Schwierigkeit: leicht
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA