Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Römerradweg

Enns, Oberösterreich, Österreich

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 94032 Passau
Zielort: 4470 Enns

Dauer: 100h 0m
Länge: 244,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 200m

niedrigster Punkt: 280m
höchster Punkt: 700m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA

Endlich ist es soweit - der Römerradweg ist fertig - Start oder Ziel ist in der ältesten Stadt Österreichs - dort wo die Römer einst das Lager Lauriacum errichteten steigen Sie in diesen abwechslungsreichen Radweg ein.

Die Lücke zwischen Passau und Enns ist geschlossen - der Römerradweg damit ein
perfektes Angebot für alle Radler, für jene die eine Rundfahrt machen möchten
genauso wie für jene die zum Beispiel donauaufwärts dem "Gegenverkehr" auf dem
R1, dem Donauradweg ausweichen oder ganz einfach wirklich Urlaub mit dem Rad
in einer wunderbaren Landschaft machen möchten - der Römerradweg ist der
familienfreundliche Radweg von Passau bis Enns über das Innviertel, das
Seengebiet in den Enns Donauwinkel radeln Sie vorbei an einzigartigen
Bauwerken, tauchen Sie ein in die Geschichte der Römer. Auf der Strecke finden
Sie viele Römerraddweg Rastplätze, die zum Verweilen einladen - für Kinder
gibt es natürlich eigene, kindgerechte Rastplätze und für die Wissensdurstigen
stehen Informationstafeln vor Ort, darauf ist die gesamte Route, der
Standpunkt in dem der Radler gerade rastet und die Geschichte der Römer in
diesem Ort beschrieben.
Geschichte erleben, Landschaft und Leute genießen, dieses Familienabenteuer
heißt Römerradweg.

Ausgangspunkt: Passau
Zielpunkt: Enns
Erreichbarkeit / Anreise

Anreise mit dem Auto
Von Richtung Salzburg oder von Richtung Wien jeweils die Abfahrt Enns Ost nehmen, weiter über die B 309, Forstbergstraße und die Wienerstraße zum Hauptplatz. Bezüglich Parkplätze folgen Sie bitte dem Parkleitsystem in der Stadt.
Anreise mit dem Bus

ÖBB/Postbusse bleiben direkt am Ennser Hauptplatz gegenüber dem Museum stehen.

Anreise mit dem Zug
Vom Bahnhof Enns gelangen Sie über die Westbahnstraße, die Lorcherstraße und die Mauthausnerstraße zum Hauptplatz. Der innerstädtische Bus hält gegenüber vom Bahnhof. Mit diesem Bus gelangen Sie direkt ins Stadtzentrum.

Anreise mit dem Schiff
Von der Personenschiffsanlegestelle in Mauthausen gelangen Sie mit der Fähre nach Enns. Die Fähre steuert auch die Station "Ennshafen" direkt an. Mit dem Innerstädtischen Bus fahren Sie vom Ennshafen direkt ins Stadtzentrum.
Die Radfähre Ennsegg Tel.: 0043-650-3915034

Die Radfähre hat Platz für 12 Personen inkl. Rad. Unsere Fährmänner bringen Sie von Mai bis August von 9 bis 19 Uhr und im September von 9 bis 18 Uhr zu Ihrem gewünschten Zielufer. Prinzipiell verkehrt die Fähre im Dreieck über Donau und Enns im Abstand von 5 bis 10 Minuten.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (6 - 14 Jahre)
  • Haustiere erlaubt
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Römerradweg
4470 Enns

+43 7223 82777
info.enns@oberoesterreich.at
www.radfahren.at/radangebote/roemer...
www.tse-enns.at/enns.php?lang=de&ka...
http://www.radfahren.at/radangebote/roemerradweg.html
http://www.tse-enns.at/enns.php?lang=de&kat=17&page=117

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 94032 Passau
Zielort: 4470 Enns

Dauer: 100h 0m
Länge: 244,0 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 200m

niedrigster Punkt: 280m
höchster Punkt: 700m
Schwierigkeit: mittel
Panorama: tolles Panorama

Wegbelag:
Asphalt

powered by TOURDATA