Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Liebe MedienpartnerInnen!

Nina Druckenthaner, MA

Ihre Ansprechpartnerin für Presseangelegenheiten

Nina Druckenthaner, MA
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz
Tel: +43 732 7277 810
Fax: +43 732 7277 804
E-Mail: druckenthaner@donauregion.at

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen und ein umfangreiches Artikel- und Bildarchiv rund um die bayerisch-oberösterreichische Donauregion, den Donauradweg und den Donausteig.
Die honorarfreie Veröffentlichung der Bilder ist ausschließlich für touristische Zwecke und unter Angabe der Urheberbezeichnung (lt. Darstellung beim jeweiligen Bild) möglich.

Sollten Sie weitere Informationen, Material oder Bilder benötigen, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung!

Aktuelle Artikel

Tourismusverband Donau Oberösterreich

Donauradweg-Tour ab Schärding

15.05.2020: Aufgrund der derzeit gültigen Reisebestimmungen, ist es erst ab 15. Juni 2020 wieder möglich, Touren am  Donauradweg  ab Passau zu starten. Eine perfekte Alternative ist es, die Tour in der Barockstadt  Schärding  zu beginnen.
Zur Presseaussendung
Oberösterreich Tourismus-Martin Fickert

Comeback der Donau-Ausflugsziele

11.05.2020: Die Zeit der Indoor-Aktivitäten ist vorbei. Ab 15. Mai heißt es wieder raus in die Natur, zum Spielen, Entdecken und Waldluft schnuppern, denn da öffnen viele Outdoor-Ausflugsziele in der Donauregion wieder ihre Pforten. 
Zur Presseaussendung
Zur Presseaussendung

Donau-Radsaison nimmt Fahrt auf

29.04.2020: Nach der Verkündung über den weiteren Fahrplan zum Wiederhochfahren des heimischen Tourismus steigt in der oberösterreichischen Donauregion die Zuversicht. 
Zur Presseaussendung
Aufgetischt – Der Strudengau

Aufgetischt – Der Strudengau

30.03.2020:  Am Ostermontag, 13. April 2020, um 18.05 Uhr in ORF 2 bereist „Aufgetischt“ einen außergewöhnlichen Abschnitt der Donau – den sagenumwobenen „Strudengau“. 
Zur Presseaussendung
Der Donauradweg bei Grein

Der Donauradweg

Der Donauradweg, einer der beliebtesten Radwege in Österreich, führt von Passau über Linz bis nach Wien.
Zum Artikel
Donausteig mit Blick auf Grein

Der Donausteig

450 km sagenhafte Wandererlebnisse am Donausteig von Passau über Linz bis Grein.
Zum Artikel
Jause am Donausteig

Knödel und mehr...

Verlockende Küche am Donaustrom: Knödel und Bratl, Bier und Most, schmackhafte Donaufische, Gemüsekreationen, fruchtige Mehlspeisen, uvm.
Zum Artikel
DONAU-Card

DONAU-Card

Die Vorteilskarte der Donauregion um 4,90 Euro bietet min. 20% Rabatt bei rund 70 Vorteilsgebern.
Zum Artikel

DONAURADWEG von Passau nach Wien

Linz, Oberösterreich , Österreich

01. Mai - 09. Oktober 2020

ab Preis
  • € 734,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 7 Übernachtungen
Leistungen
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 3* und 4* Hotels / Gasthöfen
  • 1 x Informationsmaterial mit detaillierter Routenbeschreibung
  • 1 x Donauradweg Buch mit Karte
  • 1 x Eintritt und Führung Stift St. Florian (01.05. – 30.09.)
  • 1 x Fähre Enns bis Mauthausen inkl. Rad
  • 1 x Zugfahrt Tulln bis Wien inkl. Rad
  • 1 x Bahntransfer von Wien bis Passau
  • Täglicher Gepäcktransport, jeweils 2 Stück (jedes weitere € 5,-/Stück vor Ort)

                        Tägliche Service Hotline von 9.00 - 19.00 Uhr (auch am Wochenende)

Verpflegung
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 01.05.2020 bis 08.10.2020
Reiseablauf

Routenbeschreibung:

1. Tag: Individuelle Anreise in Passau.
Sie erhalten Ihre Unterlagen und Leihräder (falls gebucht) beim Hotel. Die „Dreiflüssestadt“        Passau wurde schon früh als eine der schönsten Städte Deutschlands bezeichnet und hat        einiges zu bieten.

Nächtigung in Passau.
 
2. Tag: Passau - Schlögen. Etappe: ca. 40 Kilometer
Radtour von Passau über Obernzell nach Schlögen. Besonders lohnend ist ein Besuch des        Stifts Engelszell in Engelhartszell, Österreichs einzigem Trappistenkloster. Ein Highlight der        heutigen Tour ist die Schlögener Schlinge. Sie ist ein einmaliges Naturphänomen und wurde        2008 zum „Naturdenkmal“ Oberösterreichs ernannt.

Nächtigung in Schlögen.
 
3. Tag: Schlögen - Linz. Etappe: ca. 56 Kilometer
Am Donauradweg radeln Sie vorbei an Kaiserau nach Aschach. Nehmen Sie sich in Aschach     etwas Zeit, den hübschen Ort mit seinen Bürgerhäusern aus dem Mittelalter, Fassaden und       Innenhöfe aus gotischer, barocker und Renaissance-Zeit zu besichtigen. Danach geht es         weiter nach Linz. Europas Kulturhauptstadt 2009 lädt zu einem unvergesslichen Besuch in die Donaumetropole zwischen Pöstlingberg und Alpenvorland ein.

Nächtigung in Linz.
 
4. Tag: Linz - Perg. Etappe: ca. 47 Kilometer
Heute geht es nach St. Florian, dort Besichtigung des Stifts St. Florian (Eintritt und Führung       inklusive). Dann fahren Sie weiter nach Enns, der ältesten Stadt Österreichs. Von dort fahren      Sie mit der Fähre nach Mauthausen und danach weiter mit dem Rad nach Perg.

Nächtigung in Perg.
 
5. Tag: Perg - Maria Taferl/Marbach. Etappe: ca. 55 Kilometer
Am Donauradweg fahren Sie vorbei am Schloss Dornach und Schloss Greinburg. Letzteres ist   das älteste Wohnschloss Österreichs und Wahrzeichen des Donaustädtchens Grein. Weiter geht es vorbei an der „Schwarzen Wand“ (mit seinen rätselhaften Granitformationen) bis Maria Taferl.

Nächtigung in Maria Taferl/Marbach.

6. Tag: Maria Taferl - Krems. Etappe: ca. 54 Kilometer
Von Maria Taferl geht es nach Melk, dort empfehlen wir die Besichtigung des Stifts Melk, denn   seit mehr als 1000 Jahren ist Melk ein geistliches und kulturelles Zentrum des Landes. Danach geht es weiter über Spitz und Dürnstein. Dort empfehlen wir die Besichtigung der Ruine          Dürnstein. Durch wunderschöne Wein- und Obstgärten erreichen Sie schließlich Krems.

Nächtigung in Krems.
 
7. Tag: Krems - Tulln. Tagesetappe: ca. 52 km – Zug nach Wien
Die Route führt immer ein bisschen bergab. Genießen Sie die Aussicht und die Landschaft auf dem Weg nach Tulln. Von Tulln geht es mit dem Zug weiter nach Wien. Ihr Gepäck wird von Krems nach Wien in Ihre Unterkunft gebracht.

Übernachtung in einem 3* Hotel in Wien
 
8. Tag: Verlängerungsnächte oder Bahnfahrt (inkl. Gepäck) von Wien nach Passau

Weitere Informationen

3* und 4* Unterkünften
täglicher Gepäckstransfer
 
Die Donau ist ein Fluss mit Symbolkraft, denn er verbindet Europa von West nach Ost. Parallel zum silbrig-blauen Band des mächtigen Donau-Stromes schlängelt sich der etwa 365 Kilometer lange, ruhig-romantische und doch abwechslungsreiche Donauradweg zwischen der bayrischen Dreiflüssestadt Passau und der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Erleben Sie die einzigartige Radroute in zauberhafte Städtchen mit atemberaubenden Ausblicken und gewinnen Sie eine Fülle von Eindrücken. Jede der vorbeiziehenden Landschaften hat ihren eigenen, besonderen Reiz.

Aufenthaltsdauer:      7 Nächte                                             









Preise pro Person für das Arrangement in €:

01.05. 01.07.20
01.09. 09.10.20
***/**** Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück   734,--
Aufschlag 6 x Halbpension – keine Halbpension für die Nacht in Wien   178,--
Aufschlag Einzelzimmer / Woche   229,--
   
01.07. 01.09.20
***/**** Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück   744,--
Aufschlag 6 x Halbpension – keine Halbpension für die Nacht in Wien   178,--
Aufschlag Einzelzimmer / Woche   229,--

Anreisetag   Täglich
 
Ortstaxe extra zahlbar vor Ort in den Unterkünften (ca. € 1,-- bis € 3,-- pro Person/pro Nacht)
 
Kinderermäßigung im Zimmer der Eltern (2 Vollzahler):
0 - 5,9 Jahre: 100 %             6 - 14,9 Jahre: 30 %
 
Information für Ankünfte mit den PKW:
Der Parkplatz für den PKW ist nicht immer beim Standortquartier, sondern auf einem öffentlichen Parkplatz (Kosten vor Ort zu bezahlen)
 
Aus Umweltschutzgründen empfehlen wir die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn/ Bus).

  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10011283
Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


DONAURADWEG von Passau nach Wien
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12
4820 Bad Ischl

+43 6132 24000-0
wandern@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA