© Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner
Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Medienservice
Donau Oberösterreich

Donaukreuzfahrten: Saisonauftakt in Engelhartszell

A-ROSA startet wieder durch

22.06.2021: Die A-ROSA Flussschiff GmbH nimmt ihre Fahrten an der Donau wieder auf. Den Auftakt machte die A-ROSA DONNA, die mit dem Angebot „Donau Klassiker“ am Samstag 19. Juni 2021 in Engelhartszell in die Donau stach.

Vor der Abfahrt des ersten Schiffes, trafen sich die Verantwortlichen der Donau Oberösterreich, Obfrau Karin Wundsam und Geschäftsführerin Petra Riffert mit Kapitän Dragan Vuksanovic und dem Hotelmanager Ratko Strbac, um der A-ROSA Crew einen guten Saisonstart zu wünschen. „Wir freuen uns, dass die Donaukreuzfahrt nach der Corona-bedingten Pause endlich wieder Fahrt aufnimmt und wir mit der A-ROSA DONNA das erste Kreuzfahrtschiff begrüßen können, das von Engelhartszell aus wieder an der Donau unterwegs ist“, so Petra Riffert, Geschäftsführerin der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH. Auch Karin Wundsam, Obfrau der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich zeigt sich erfreut, dass die A-ROSA-Schiffe ihre Fahrten, von ihrer Heimatgemeinde aus, wieder aufnehmen.

Seit März 2016 führen fünf A-ROSA Donauschiffe ihre Ein- und Ausschiffungen in der Marktgemeinde Engelhartszell durch. Im Jahr 2015 wurde durch einen trilateralen Kooperationsvertrag zwischen der Marktgemeinde Engelhartszell, der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH und A-ROSA Flussschiff GmbH der Grundstein für diese Zusammenarbeit gelegt. „Die Ein- und Ausschiffungen der A-ROSA-Schiffe bedeuten nicht nur mehr Anlegungen, sondern auch mehr Wertschöpfung für Engelhartszell und die Region“, betont Karin Wundsam. „Viele Gäste – insbesondere aus Deutschland – reisen gerne individuell mit dem eigenen PKW an. Sie kommen eine Nacht früher oder bleiben eine Nacht länger, kaufen ein, gehen etwas essen oder trinken, besuchen Sehenswertes oder machen einen Ausflug. Auch die Besatzung der Schiffe nutzt das örtliche Angebot, wie zum Beispiel Einkaufsmöglichkeiten oder Frisörbesuche“, so Wundsam weiter.

Hocherfreut zeigt sich Hotelmanager Ratko Strbac über die 90 %-ige Auslastung bei der ersten Donaukreuzfahrt und auch Kapitän Dragan Vuksanovic freut sich, dass er endlich wieder an der Donau unterwegs sein darf. Die erste Fahrt der A-ROSA DONNA führt bis Bratislava. Die Zweite soll dann bereits bis Budapest weitergeführt werden.

Sicherheit an Bord

Vor Ort konnten sich die Verantwortlichen der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH von den umfangreichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen der A-ROSA Schiffe überzeugen. Bereits vor der Pandemie wurde bei der A-ROSA Flussschiff GmbH auf hohe Hygienestandards gesetzt, nun wurden diese noch erweitert. Am Schiff gilt die 3-G-Regelung und die Gäste sowie das Personal werden alle drei Tage getestet. Zugewiesene Tische, die während der gesamten Reise für die Gäste gleich bleiben sowie die Einbahnregelung beim Buffet sorgen für zusätzliche Sicherheit an Board.

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
www.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at

Download Pressebilder

Donaukreuzfahrten: Saisonauftakt in Engelhartszell 2021

Donaukreuzfahrten: Saisonauftakt in…

Erstellungsdatum: 21.06.2021
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus-GmbH