Aschach an der Donau @ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Weissenbrunner

Medienservice
Donau Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) werden von der WGD Donau Oberösterreich GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

TOURISMUSVERBAND DONAU OBERÖSTERREICH – NEUER AUFSICHTSRAT GEWÄHLT

Repräsentativ für die gesamte Region 6 Frauen und 6 Männer in den Aufsichtsrat des neuen Verbandes berufen

Am 27. Dezember 2018 erging die Verordnung des Landes Oberösterreich über die Errichtung des neuen Tourismusverbandes Donau Oberösterreich, die am 1. Jänner 2019 wirksam wurde. Am 24. Jänner fand nun die Gründungsversammlung  in Linz statt. Im Beisein von Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, dem stv. Vorstandsdirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG Mag. Robert Eckmair, den Vertretern der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich und der WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH und unter der Leitung des Bürgermeisters von Bad Kreuzen Manfred Nenning wurde in den Räumen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich der neue Verband offiziell aus der Taufe gehoben.

„Mit 33 Tourismusverbänden verfügte die Donauregion bisher über die meisten eingemeindigen Verbände in Oberösterreich. Die Gründung des neuen Verbandes Donau Oberösterreich stellt daher die umfangreichste Fusion in Oberösterreich dar. Diese beispielhafte, einvernehmliche Zukunftslösung belegt die hohe Kooperationsbereitschaft im Donautourismus und untermauert die Professionalität aller Akteure in der Gestaltung eines modernen Veränderungsprozesses im Rahmen des neuen OÖ. Tourismusgesetzes.“, betonte Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Achleitner in seinem Grußwort.

Friedrich Bernhofer, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich und des Beirates der GmbH dankte allen Bürgermeistern und Touristikern, vor allem Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich-Geschäftsführerin Petra Riffert mit ihrem Team für die umfangreichen und professionellen Vorbereitungen zur Gründung des neuen Verbandes. Das mit allen Tourismusgemeinden des Verbandes gemeinsam erarbeitete Tourismuskonzept stellt sicher, dass bald mit dessen Umsetzung begonnen werden kann.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Wahl von 12 Aufsichtsratsmitgliedern für den neuen Verband. „Bei der Erstellung des Wahlvorschlages wurde im Besonderen auf die regionale Ausgewogenheit geachtet. Berücksichtigt wurden auch Unternehmerinnen und Unternehmer aus großen und kleinen Tourismusgemeinden. Somit ist sichergestellt, dass die Interessen der gesamten Region vertreten werden. Mit 6 Frauen und 6 Männern sind auch beide Geschlechter gleichstark im Gremium vertreten.“, freut sich Bürgermeister Nenning, dessen Marktgemeinde als nächtigungsstärkste Gemeinde der oberösterreichischen Donauregion als Sitz des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich ausgewählt wurde. 

 

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Die 12 gewählten Aufsichtsratsmitglieder des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich in alphabetischer Reihenfolge:

  • Michaela DATTINGER, MA (Unternehmensberatung, HAIBACH/DONAU)
  • Margarete DURSTBERGER (Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau / pro mente OÖ, WALDKIRCHEN/WESEN)
  • DI (FH) Gerhard EBNER (Ebner und Hörmann OG/Camping Au an der Donau, NAARN IM MACHLANDE)
  • Johann HÖGLINGER (Schaufleischerei Zalto-Höglinger, KIRCHBERG/DONAU)
  • Dipl.-BW Friedrich KAINDLSTORFER, MBA (CURHAUS der Marienschwestern GmbH, BAD KREUZEN)
  • Barbara KOCHER-OBERLEHNER (Revita Hotel Kocher-Oberlehner Dieter e.U., ST. AGATHA)
  • Mag. Alexandra LOIDL (Augustiner Chorherrnstift St. Florian, ST. FLORIAN)
  • Franz RAUSCHER (Ferienhof Rauscher – Urlaub am Bauernhof, NEUSTIFT/MKR.)
  • Sylvia REININGER (Gasthof zur Post, OTTENSHEIM)
  • Manfred STALLINGER (Stallinger GmbH, Autohaus, HOFKIRCHEN/MKR.)
  • Michaela STEININGER (Kinderhotel Bruckwirt GmbH, LEMBACH)
  • Karl WÖGERER (Gasthof Wögerer e.U., FELDKIRCHEN)

Die nächsten Schritte:

Laut Tourismusgesetz kann für je 10 Gemeinden ein Bürgermeister in den Aufsichtsrat entsandt werden. „Zum Aufsichtsrat des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich kommen noch vier weitere Bürgermeister hinzu, die nunmehr nominiert werden. Auch hier wird wieder auf eine regionale Verteilung geachtet. Zusätzlich wird eine Vertreterin/ein Vertreter der Landestourismusorganisation den Aufsichtsrat ergänzen.  Bei seiner ersten Sitzung wird sich der Aufsichtsrat demnach aus insgesamt 17 Mitgliedern zusammensetzen und neben der Wahl der/des Vorsitzenden und deren/dessen Vertretung, laut Gesetz, auch die Geschäftsführung ausschreiben.“, erläutert Manfred Nenning die nächsten Schritte. „Ab Mitte März soll der Tourismusverband dann seine Arbeit aufnehmen.“, so Bürgermeister Nenning zum Abschluss der Gründungsversammlung.  

Die 33 Gründungsmitglieder (Tourismusgemeinden) des Tourismusverbandes Donau Oberösterreich in alphabetischer Reihenfolge:

  • Andorf (neu zu Donau)
  • Aschach
  • Bad Kreuzen
  • Eidenberg (neu zu Donau)
  • Engelhartszell
  • Feldkirchen
  • Freinberg
  • Grein
  • Haibach
  • Hofkirchen
  • Kirchberg
  • Kleinzell
  • Kopfing
  • Lembach
  • Mitterkirchen
  • Naarn
  • Natternbach
  • Neustift
  • Niederkappel
  • Oberkappel
  • Ottensheim
  • Pfarrkirchen
  • Pupping
  • Sarleinsbach (neu zu Donau)
  • St. Agatha
  • St. Florian
  • St. Martin
  • St. Nikola
  • Steyregg (neue Tourismusgemeinde)
  • Vichtenstein
  • Waldhausen
  • Waldkirchen
  • Wilhering (neue Tourismusgemeinde)

Pressekontakt

WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
Lindengasse 9
4040 Linz

+43 732 7277-800
+43 732 7277-804
info@donauregion.at
https://www.donauregion.at

Online Medienservice: presse.donauregion.at

Download Pressebilder

1. Vollversammlung des TV Donau OÖ

1. Vollversammlung des TV Donau OÖ

Erstellungsdatum: 25.01.2019
Copyright: © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH