Medienservice
Donau Oberösterreich

/ Prälat segnet und Silvia Schneider tauft „Donau-Bus“

Prälat segnet und Silvia Schneider tauft „Donau-Bus“

04.05.2017: Europaweite Werbung mit sabtours für oberösterreichische Donau

Die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich hat gemeinsam mit sabtours einen neuen Reisebus mit Donaumotiven designed. Der Bus wurde am 4. Mai 2017 vor dem Stift Engelszell, dem einzigen Trappistenkloster Österreichs, durch Prälat Marianus Hauseder gesegnet und von Donau-Testimonial Silvia Schneider getauft. Der neue Donau-Bus ergänzt die Reisebusflotte von sabtours und wird in den nächsten Jahren auf den Reisen von sabours unterwegs sein und damit überall Werbung für die oberösterreichische Donauregion machen.

Donau-Testimonal Silvia Schneider wünschte in ihrer Begrüßung allen Reisenden in dem von ihr getauften Bus besonders viel Spaß, gute Erholung und eine schöne Auszeit. Sabtours wünschte sie, dass alle zufriedenen Gäste ganz bald wieder kommen.

Friedrich Bernhofer, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich dankte sabtours, dass der neue Reisebus künftig auf Europas Straßen als fahrende Litfaßsäule sowohl bei den Fahrgästen als auch bei den Straßenanrainern für den bedeutendsten Strom Europas, die Donau in Oberösterreich, wirkungsvoll Werbung betreiben wird.

Im Rahmen der Bustaufe konnten sabtours-Kunden und Journalisten an einem Tagesprogramm, das die Besichtigung vom Stift Engelszell, eine Donauschifffahrt mit Wurm+Köck von Aschach nach Linz sowie ein Programm in der Landeshauptstadt unter dem Motto "Lebenskunst und kulturelle Vielfalt in der Donaustadt, UNESCO City of Media Arts" beinhaltete, teilnehmen.

Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich:
Die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich umfasst 50 Gemeinden einschließlich 4 bayerischer Gemeinden von Passau über Linz bis St. Nikola mit fast 2 Mio. Nächtigungen. Der Verein wurde 1991 gegründet, um die Angebotsentwicklung, die Werbung und das Marketing für den Donauraum durchzuführen und die regionale Entwicklung zu forcieren. Die Schwerpunkte der touristischen Vermarktung sind: Europas Radweg Nr. 1, der Donauradweg, Wandern an der Donau - der Donausteig wurde im Juli 2010 eröffnet, Donauschifffahrt und Kultur an der Donau. Der Tages- und Ausflugstourismus spielt an der Donau eine sehr wesentliche Rolle, daher werden unter anderem über 80 Rundrouten am Donauradweg und Donausteig angeboten.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Dateien:
  05.04_Bustaufe_Engelhartszell.pdf (162 Ki)

Download Pressebilder

Bustaufe Engelhartszell
Bustaufe Engelhartszell
Bustaufe Engelhartszell
Bustaufe Engelhartszell
Bustaufe Engelhartszell
Bustaufe Engelhartszell